Jersey Stoffe

Jersey Stoffe

Jerseystoffe sind heute nicht mehr wegzudenken und doch sind sie noch gar nicht so lange auf dem Markt. Jerseys werden wegen ihrer Dehnbarkeit und der daraus resultierenden Bequemlichkeit sehr geschätzt. Was früher des Meisters Können mit der perfekten Passform benötigte, kann heute oftmals mit der Dehnbarkeit des Stoffes und der sich daraus ergebenden Anpassung des Stoffes an den Körper erreicht werden.

Uni Jersey helltuerkis Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey heugruen Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey hellblau Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey burgundy Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey hellrosa Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey beere Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Jersey uni lachs

CHF 1.70 / 10 cm
CHF 17.00 / m

Weitere Details

Uni Jersey royalblau Öko-Tex Standard 100

CHF 1.90 / 10 cm
CHF 19.00 / m

Weitere Details

Jersey uni hellrosa

CHF 1.80 / 10 cm
CHF 18.00 / m

Weitere Details

Rosen und Tupfen Jersey weiss

CHF 2.40 / 10 cm
CHF 24.00 / m

Weitere Details

Waldtiere Jersey dunkelblau

CHF 2.40 / 10 cm
CHF 24.00 / m

Weitere Details

Tigerkatze Jersey Panel

CHF 21.00

Weitere Details

Jersey wurde Tricot genannt

Jersey wurde zu Beginn hier bei uns oft auch Tricot genannt. Tricot kommt vom Französischen „tricoter“, was übersetzt ganz einfach stricken bedeutet. Dies passt natürlich perfekt, denn Jerseystoffe sind allesamt gestrickt. Die einzelnen gestrickten Maschen fallen uns erst bei genauerem Hinschauen auf. Es gibt verschiedene Techniken, Jersey zu stricken und jede Variante hat auch ihren bestimmten Zweck.

Unterschieden werden je nach Strickart folgende Arten von Jersey:

▪ Single-Jersey

Dabei werden abwechselnd rechte und linke Maschen gestrickt, wodurch der Stoff sehr dehnbar wird.

▪ Double-Jersey

Beim Double-Jersey werden die Maschen entweder links-links oder rechts-rechts gestrickt. Diese Strickart macht den Stoff robuster und hochwertiger.

▪ Triple-Je

▪ Interlock-Jersey

Der Interlock-Jersey wird an zwei Nadelreihen gestrickt und in einer rechts-rechts Bindung gekreuzt. Dieser Jersey wird hauptsächlich für Sportbekleidung, T-Shirts und Unterwäsche verwendet.

▪ Jacquard-Jersey

Der zur Zeit trendige Jacquard-Jersey wird auch mit zwei Nadelreihen gestrickt und entsteht durch eine dem Muster entsprechenden Variation aus Stricken, Nichtstricken und Fanghenkel. Dadurch entstehen verschiedene Maschenreihen, welche das gwünschte Strukturmuster ergeben.

▪ Cloqué-Jersey

Bei der Herstellung von Cloqué-Jersey werden zwei unterschiedlichen Stofflagen stellenweise miteinander verstrickt.

Bei der Verarbeitung von Jersey ist es wichtig, eine Nähmaschinennadel mit Kugelspitze zu verwenden, um ein Verletzen der einzelnen Maschen des Stoffes zu verhindern. Aufgrund der Dehnbarkeit des Stoffes macht es Sinn, den Jersey auch mit einem dehnbaren Stich zu nähen. Einerseits werden dadurch auch die Nähte elastisch und anderseits besteht unter Belastung/Dehnung der Nähte weniger das Risiko, dass auf einmal der Faden reisst.

Jersey Stoffe von Lillestoff, Swafing und Co – bei uns kann man die Stoffe Online bestellen